Waldorf-Kita bekommt neue Spielgeräte

Waldorf-Kita bekommt neue Spielgeräte - (v. l.) Nadine Geers und Christian Golkowski vom Fachbereich Bildung, Familie, Jugend und Sport machten sich gemeinsam mit Kita-Leitung Claudia Maaß, Stefanie Lau und Britta Aldag ein Bild vom neuen XXL-Spielturm. Foto: Stadt Meppen
Waldorf-Kita bekommt neue Spielgeräte – (v. l.) Nadine Geers und Christian Golkowski vom Fachbereich Bildung, Familie, Jugend und Sport machten sich gemeinsam mit Kita-Leitung Claudia Maaß, Stefanie Lau und Britta Aldag ein Bild vom neuen XXL-Spielturm. Foto: Stadt Meppen

Meppen. Strahlende Kinderaugen sind beim Anblick und „Praxistest“ der neuen Spielgeräte der Waldorf-Kita St. Michael gewiss. Ein XXL-Spielturm bietet jede Menge Möglichkeiten zum Toben, Spielen und Spaß haben. „Seit Jahren schon investiert die Stadt Meppen kontinuierlich und bedarfsgerecht in den Kita-Ausbau. Das betrifft den Krippenausbau und Sanierungsmaßnahmen, dazu zählt aber auch die Ausstattung der Spielräume mit modernen Spielgeräten“, sagte Christian Golkowski, Fachbereichsleiter Bildung, Familie, Jugend und Sport. Waldorf-Kita-Leitung Claudia Maaß lobte insbesondere das schnelle Vorgehen: „Die Zusammenarbeit mit der Stadt Meppen ist hervorragend. Dank der unbürokratischen Abwicklung dürfen sich unsere Kinder bereits jetzt über die neuen Spielgeräte freuen.“

Text und Foto: Stadt Meppen