Werlte – 20-jähriger Autofahrer mit Drogen am Steuer erwischt

Werlte (ots) – Am frühen Mittwochmorgen um 03.00 Uhr wurde ein 20-jähriger Autofahrer auf der Sögeler Straße durch eine Polizeistreife angehalten und kontrolliert.

Im Rahmen der Kontrolle stellten die Beamten der Polizeistation Sögel fest, dass der Fahrer
unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Dem Mann wurde durch einen Arzt eine Blutprobe im Krankenhaus Sögel entnommen. Weiterhin wurde ein Klemmtütchen mit einer geringen Menge Weichdrogen beim Fahrer aufgefunden und sichergestellt.

Der Fahrer muss sich wegen des Besitzes von Betäubungsmitteln und dem Fahren unter berauschenden
Mitteln, das eine zusätzliche Ordnungswidrigkeit darstellt, verantworten. /mal