Werlte – Autofahrerin auf der Ostenwalder Straße schwer verletzt

Werlte (ots) – Am Sonntagnachmittag ist es auf der Ostenwalder Straße zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Eine 48jährige Frau wurde dabei schwer verletzt. Sie war gegen kurz nach 15 Uhr mit ihrem Mazda in Richtung Sögel unterwegs.

Sie überholte dort den BMW eines 54jährigen Mannes aus Papenburg, obwohl sich dieser bereits in einem Abbiegevorgang befand. Die Autos stießen gegeneinander. Der Mazda kam anschließend nach links von der Fahrbahn ab und prallte dort gegen einen Baum.

Die Fahrerin musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 33000 Euro beziffert.