Werlte – Brand eines Wohnhauses an der Straße Ostersoof

Werlte (ots) – Am Donnerstag gegen 20.40 Uhr geriet ein Einfamilienhaus an der Straße Ostersoof im Werlter Ortsteil Wieste aus bislang ungeklärter Ursache in Brand.

Zur Brandbekämpfung war die Feuerwehr aus Werlte mit sechs Fahrzeugen und etwa 30 Wehrmännern im Einsatz. Das bereits ältere Wohnhaus brannte nahezu komplett aus und ist nicht mehr bewohnbar. Personen wurden nicht verletzt. Der Sachschaden wird durch die Polizei auf etwa 100.000 Euro geschätzt.
/mal