Werlte – Kontrolle eines 28jährigen – Alkoholisiert und ohne Führerschein

Werlte (ots) – Am frühen Sonntagmorgen hat die Polizei einen 28jährigen Autofahrer kontrolliert. Er war gegen 3 Uhr auf der Sögeler Straße unterwegs.

Die Beamten stellten fest, dass er unter Alkoholeinfluss stand. Ein freiwilliger Test ergab einen Wert von 0,5 Promille. Darüber hinaus ist der Mann nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Er wird sich nun in einem Strafverfahren verantworten müssen.