Wietmarschen – Unfall mit Radlader

Wietmarschen (ots) – Am Montagabend ist es auf der Bergstraße zu einem Verkehrsunfall mit einem Radlader gekommen. Zwei Beteiligte
wurde leicht verletzt. Der 17jährige Fahrer der Baumaschine war gegen 20.10 Uhr in Richtung Ortskern unterwegs.

Als er nach links auf eine Hofeinfahrt abbiegen wollte, übersah er, dass er gerade von einem Opel überholt wurde. Es kam zum Zusammenstoß. Das Auto schleuderte gegen ein Widerlager am Straßenrand. Beide Beteiligten wurden leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf etwa 10500 Euro geschätzt.