Wietmarschen – Verkehrsunfall auf der Landesstraße 45 unter Alkoholeinfluss

Wietmarschen (ots) – Am Samstag, gegen 19:45 Uhr, befuhr ein 41-jähriger, polnischer Bürger mit seinem Pkw die Landesstraße 45 aus Wietmarschen kommend in Fahrtrichtung Lohne.

Im Kreisverkehr Westring kam der 41-jährige vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit und Alkoholisierung nach rechts von der Fahrbahn ab und in einem Wall zum stehen. Der Autofahrer blieb durch den Unfall glücklicherweise unverletzt.

Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 1,91 Promille. Der Beschuldigte wurde zur Wache nach Nordhorn verbracht und ihm eine Blutprobe entnommen. Der 41-jährige muss sich nun im Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten./eot