Wilsum – Fünf Verletzte bei Auffahrunfall

Wilsum (ots) – Am Donnerstagmittag ist es auf der Emlichheimer Straße zu einem Verkehrsunfall mit fünf verletzten Beteiligten gekommen.

#Eine 30jährige Frau aus Uelsen war gegen 13 Uhr mit ihrem Opel Zafira in Richtung Emlichheim unterwegs. Als sie ihr Auto verlangsamte um nach rechts in die Molkereistraße abbiegen zu können,
bekam das ein hinter ihr fahrender 33jähriger Mann nicht mit. Er fuhr mit seinem Opel Astra auf den Zafira auf. Der Verursacher und sein dreijähriger Sohn wurden dabei leicht verletzt. Auch die Fahrerin des Zafira, ihre wenige Monate alte Tochter sowie ein 28jähriger Beifahrer erlitten dabei leichte Verletzungen. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 18500 Euro beziffert.