100 Jahre Concordia-Versicherungen Kuhrs in Osterbrock

GEESTE. Herzlichen Glückwunsch zum 100-jährigen Jubiläum. Bereits in dritter Generation führt Bernhard Kuhrs zusammen mit seiner Ehefrau Silke seit fast 25 Jahren das Unternehmen Versicherungen Kuhrs in Osterbrock.

Bürgermeister der Gemeinde Geeste Helmut Höke gratulierte im Namen des Rates und der Verwaltung der Gemeinde Geeste zu diesem besonderen Jubiläum. „Die Entwicklung Ihres Versicherungsunternehmens zeugt von Fleiß und Erfolg. Ein Unternehmen in dritter Generation zu führen und dabei die Grundlage für die nächste Generation zu schaffen, ist in der heutigen Zeit nicht selbstverständlich“ zeigte sich Höke beeindruckt von der Firmengeschichte.

Vor 100 Jahren gegründet liegt der Firmensitz seit jeher in der Gemeinde Geeste. Damals kam der erste Bestand aus der Gemeinde Münnigbüren. Im Laufe der Jahre bis heute hat das Unternehmen Kuhrs erfolgreich Kundenkontakte, auch über die Grenzen der Gemeinde Geeste hinaus.

Die Sicherheit der Kunden steht bei Concordia-Versicherungen Kuhrs immer an erster Stelle. „Wir sind sehr stolz und glücklich über die vergangenen 100 Jahre und freuen uns auf die Zukunft. Wir sind bekannt für zuverlässige Leistungen und Service in allen Fragen rund um Versicherungen, Finanzierungen und Bausparen. Zufriedene Kunden sind unser Fundament für eine erfolgreiche Zukunft.“ beschreibt Bernhard Kuhrs die nächsten Jahre.

Helmut Höke gratuliert zum 100-jährigen Jubiläum der Concordia Versicherungen Kuhrs in Osterbrock, Gemeinde Geeste (v.l.n.r.: Helmut Höke, Nils Kuhrs, Bernhard Kuhrs, Silke Kuhrs). Foto: Gemeinde Geeste
Helmut Höke gratuliert zum 100-jährigen Jubiläum der Concordia Versicherungen Kuhrs in Osterbrock, Gemeinde Geeste (v.l.n.r.: Helmut Höke, Nils Kuhrs, Bernhard Kuhrs, Silke Kuhrs). Foto: Gemeinde Geeste

Text und Foto © Gemeinde Geeste