3-G Regeln zählen voraussichtlich ab Mittwoch in der Grafschaft Bentheim

Inzidenzen in der Grafschaft Bentheim. Sonntag (24.10.2021) wird hierbei nicht mitgezählt

Grafschaft Bentheim. Seit nun fünf Werktagen liegt der Leitwert „Neuinfizierte“ in der Grafschaft Bentheim über dem Inzidenzwert von 50. Nun greifen die ersten Einschränkungen der aktuellen Corona Verordnung. Eine Allgemeinverfügung durch den Landkreis Grafschaft Bentheim wird im Laufe des heutigen oder morgigen Tages erlassen. Diese greift dann ab Mittwoch, den 27. Oktober 2021. Es wird voraussichtlich Beschränkungen geben, z. B. wird der Zugang zu bestimmten Veranstaltungen und auch die Inanspruchnahme bestimmter Leistungen nur für vollständig geimpfte, genesene oder getestete möglich sein. Dieses beinhaltet die vorgeschriebenen 3-G Regeln.

3-G gilt demnach bei Veranstaltungen in geschlossenen Räumen von 25-1000 Teilnehmern. Auch bei der Nutzung von Theatern, Kinos, Spielhallen könnten diese Beschränkungen greifen. Im Tierpark zählt diese 3-G Regelung dann innerhalb geschlossener Räume. Wenn im Vorfeld bereits in einigen Bereich 2-G durchgeführt wird, bleibt es bei 2-G.

In Restaurants und auch in Gaststätten muss der Impfausweis bzw. ein anderes anerkanntes Zertifikat vorgelegt werden. Natürlich gilt hier auch die Vorlage eine Genesenenbescheinigung oder eines PCR Testes (48 Stunden gültig). Nicht medizinische körpernahe Dienstleistungen sind hier auch mit eingeschlossen. Weiteres muss die Allgemeinverfügung beinhalten.

Sportanlagen in geschlossenen Räumen (Fitnessstudios, Schwimmhallen o. ä) dürfen auch nur mit der 3-G Regel betreten werden.

Inwieweit es weitere Einschränkungen oder Ähnliches geben wird, bleibt abzuwarten. Im Laufe des heutigen oder morgigen Tages wird es eine ausführliche Allgemeinverfügung geben, die wir natürlich auch veröffentlichen. Diese wird dann alle Informationen auch zu den 3-G Regeln beinhalten.

Wenn die Inzidenz an fünf aufeinanderfolgen Tagen die Marke von 50 unterschreitet, kann der Landkreis diese Allgemeinverfügung wieder aufheben. Sonn- und Feiertage werden hierbei auch nicht mitgezählt.