45-jähriger bei Unfall in Wietmarschen-Lohne verletzt

Wietmarschen-Lohne. Gegen kurz nach 7.00 Uhr am heutigen Sonntagmorgen kam es in Wietmarschen-Lohne zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 45-jähriger wurde dabei verletzt.

Ersten polizeilichen Angaben nach befuhr der 45-jährige die Straße zwischen dem Westring und dem Kreisverkehr in Richtung Wietmarschen. Aus ungeklärter Ursache kam er mit seinem Ford Galaxy von der Straße ab und prallte frontal gegen einen Baum.

Die Freiwillige Feuerwehr war mit fünf Fahrzeugen und 30 Kameradinnen und Kameraden vor Ort und befreite den Mann aus seinem Auto. Er wurde mit schweren, aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen, in ein umliegendes Krankenhaus gebracht.

Wie es genau zu diesem Unfall gekommen ist und auch über die Schadenhöhe können im Moment noch keine Angaben gemacht werden. Sobald uns eine Polizeimeldung vorliegt, werden wir diese veröffentlichen.