66-jähriger verstirbt nach schweren Betriebsunfall

Cloppenburg/Vechta (ots) Am Donnerstag, 05. Januar 2023, kam es gegen 05.50 Uhr auf dem Betriebsgelände eines Lebensmittelherstellers im Vinner Weg zu einem schweren Arbeitsunfall: Ein 66-jähriger Mitarbeiter stürzte während der Durchführung eines Einfüllvorgangs in einen Sattelauflieger aus bislang ungeklärter Ursache vom Dach des LKW einige Meter hinunter auf den Boden. Hierdurch zog er sich schwere Kopfverletzungen zu. Der 66-Jährige verstarb wenig später in einem Krankenhaus.

Cloppenburg/Vechta (ots)

Löningen – Nachtragsmeldung zu schwerem Betriebsunfall

Gestern Morgen kam es auf dem Betriebsgelände eines Lebensmittelherstellers im Vinner Weg zu einem tragischen Betriebsunfall (wir berichteten: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70090/5409805?utm_source=directmail&;utm_medium=email&utm_campaign=push). Wie wir soeben erfahren haben, handelt es sich bei dem Verstorbenen nicht um einen Mitarbeiter dieses Unternehmens, sondern um einen Zulieferer bzw. Abnehmer von Produktionsstoffen.