9-Jähriger bei Verkehrsunfall verletzt

Rheine (ots) Am Mittwoch (21.12.) ist es auf der Felsenstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw-Fahrer und einem Radfahrer gekommen. Der 9-jährige Junge war gegen 07.40 Uhr mit seinem Rad auf dem Weg zur Schule. Dabei fuhr er auf dem Gehweg in Fahrtrichtung Dutumer Straße. Zur selben Zeit wollte ein 36-jähriger Rheinenser mit seinem Auto aus einer Stichstraße der Felsenstraße fahren, um von dort nach rechts in Richtung Neuenkirchener Straße abzubiegen. Als er langsam vorfuhr, kam der 9-jährige mit seinem Rad von der rechten Seite. Die beiden Fahrzeuge kollidierten und der Junge wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus.