Ab heute auf Tour: die Monsters of Liedermaching mit neuem Album „Für Alle“

Ab heute gehen die sechs Songwriter der Monsters of Liedermaching wieder auf Tour. Anlass ist das neue Album „Für Alle“, das erste Studioalbum der Band nach über 14 Jahren Karriere & unzähligen Liveplatten. Das Tourfinale in Hamburg ist bereits ausverkauft, die Band hat ein Zusatzkonzert angekündigt.

Über eine Ankündigung der folgenden Tourdaten über eure Kanäle würden wir uns sehr freuen. Gerne laden wir euch natürlich auch zu den Konzerten ein!

Die Fans der Monsters of Liedermaching sind eigentlich nur Liveaufnahmen gewöhnt: Monsters-Songs erschienen bisher nur als ungeschliffene Konzertmitschnitte. Ein Alleinstellungsmerkmal der Gruppe, die aus sechs Songwritern besteht und gemeinsam Stücke der einzelnen Mitglieder interpretiert.

Dass sie mit einer Studioaufnahme, zusätzlichen Instrumenten und einer echten Produktion Fans verschrecken könnten, nahmen die Monsters in der ersten Single „Scheiß CD“ gewohnt humoristisch aufs Korn: „Von Bob Dylan bis zu den Goldenen Zitronen, Musiker könnten ein Lied davon singen, was es bedeutet, neue Ideen und kreative Impulse zu verarbeiten, und damit verbissene Fans zu verschrecken, die von ‚ihren Idolen‘ im Grunde einen künstlerischen Stillstand einfordern. So wird Veränderung oftmals als Verrat liebgewonnener Traditionen deklariert. „Scheiß CD“ ist ein Song gegen diesen Tunnelblick“

Das aktuelle Monsters of Liedermaching Album „Für Alle“ erschien am 15. September 2017.

Monsters of Liedermaching – „Für Alle Tour 2017“

02.11. Frankfurt, Batschkapp
03.11. Stuttgart, Im Wizemann
04.11. München, Strom
05.11. Hannover, Pavillon
06.11. Osnabrück, Bastard Club
07.11. Vechta, Gulfhaus
08.11. Kiel, Räucherei
09.11. Rostock, Mau Club
10.11. Leipzig, Täubchnthal
11.11. Berlin, Babylon
17.11. Paderborn, Capitol
18.11. Köln, Live Music Hall
24.11. Münsters, Sputnikhalle
25.11. Hamburg, Markthalle (ausverkauft)
26.11. Hamburg, Markthalle (Zusatzkonzert)