Aktionstag „Rund ums Feuerwehrhaus“

Gestern fand bei uns rund um das Feuerwehrhaus der Aktionstag als Tag der offenen Tür statt. Für Groß und Klein wurde hier etwas geboten.

Während die Kleinen die Feuerwehrfahrzeuge erkundeten, sich auf dem Spiel-Parcours der Jugendfeuerwehr austobten oder die große Hüpfburg entdeckten, konnten sich die Großen die Technik und das Know How der Feuerwehr Meppen einmal genauer anschauen. Bei verschiedenen Einsatzpräsentationen konnten sich die Zuschauer einmal die Arbeit der Einsatzkräfte genauer anschauen.

In diesem Jahr stellte die Bundeswehrfeuerwehr der WTD 91 die Löschraupe vor und die Feuerwehr Haselünne präsentierte die neue Hubrettungsbühne. Die Tauchergruppe und auch die Gefahrgutgruppe stellten ihr umfangreiches Equipment zur Schau. Einige Mutige testeten auch am Stand der Verkehrswacht die Funktionsweise eines Sicherheitsgurtes.

Nicht nur einmal mussten die Kameradinnen und Kameraden bei den verschiedenen Stationen erklären, dass es sich bei der Feuerwehr Meppen nicht um eine Berufsfeuerwehr handelt, sondern alles ehrenamtlich verrichtet wird.

Foto und Text: Jens Menke, Feuerwehr Meppen