Aktuell in Schüttorf: Sperrung der Salzberger Straße nach Unfall – Rettungshubschrauber landet

Samern (ots) – Ein 15-jähriger Radfahrer ist gestern Nachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Salzberger Straße (L 39) lebensgefährlich verletzt worden.

Der Jugendliche fuhr mit zwei Freunden auf der Wasserstiege in Richtung Salzberger Straße. An einem
Stoppschild hielten seine Freunde an, der Jugendliche fuhr aber weiter und übersah das vorfahrtberechtigte Auto einer 45-jährigen Frau. Der PKW erfasste den Jungen. Der 15-Jährige zog sich
lebensgefährliche Kopfverletzungen zu. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Die Autofahrerin erlitt einen Schock.

Quelle: Pressestelle der Polizei

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schüttorf. gegen 14.20 Uhr kam es auf der Salzberger Straße in Schüttorf zu einem schweren Verkehrsunfall. Die Salzberger Straße ist im Moment noch voll gesperrt.

Laut ersten, unbestätigten Polizeiangaben nach, ist es zu einer Kollision zwischen einem Radfahrer und einem PKW gekommen. Der Radfahrer wurde bei dem Zusammenstoss schwer verletzt.

Im Moment ist die Straße weiterhin voll gesperrt, da auch ein Rettungshubschrauber landet. Wir möchten alle bitten, die Salzberger Straße weiträumig zu umfahren.

Zur genauen Unfallursache und auch zu weitern Umständen können im Moment noch keine Angaben gemacht werden.

Bei Neuigkeiten wird diese Nachricht hier aktualisiert.