Aktuell Meppen: Schwerer Verkehrsunfall in der Dorfstraße zwischen Schwefingen und Meppen

Meppen/Schwefingen. Heute gegen ca. 15:20 Uhr wurde die Polizei und der Rettungsdienst zu einem schweren Verkehrsunfall in die Dorfstraße zwischen Schwefingen und Meppen alarmiert.

Beim Eintreffen der Polizei und dem Rettungsdienst fanden sie ein demoliertes Auto und drei Motorradfahrer.

Aktuell Meppen: Schwerer Verkehrsunfall in die Dorfstraße zwischen Schwefingen und Meppen Foto: NordNews.de
Aktuell Meppen: Schwerer Verkehrsunfall in die Dorfstraße zwischen Schwefingen und Meppen Foto: NordNews.de

Die Autofahrerin des weißen PKW wollte aus einer Seitenstraße in die Dorfstraße nach Meppen abbiegen. Dabei übersah sie einen Motorradfahrer der von Meppen kam und in Richtung Schwefingen fahren wollte. Ein weiterer Motorradfahrer konnte mit einer Vollbremsung knapp vor dem weißen PKW zum stehen kommen. Der dritte Motorradfahrer konnte dem Unfall ausweichen.

Bei diesem Verkehrsunfall wurde ein Motorradfahrer schwer verletzt und wurde in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Die Autofahrerin des weißen PKW steht unter Schock.

Aktuell Meppen: Schwerer Verkehrsunfall in die Dorfstraße zwischen Schwefingen und Meppen Foto: NordNews.de
Aktuell Meppen: Schwerer Verkehrsunfall in die Dorfstraße zwischen Schwefingen und Meppen Foto: NordNews.de

Die Straße ist bis auf weiteres komplett gesperrt. Wann die Straße wieder frei ist kann im Moment noch nicht gesagt werden.

Wir wünschen allen Beteiligten gute Besserung.