Alexander Eder – „Bis zu den Sternen“

Was tun, wenn man sich im Alltag 24/7 gefangen fühlt? Wenn man seinen Chef einfach nicht mehr sehen kann? Und der Blick auf das Bankkonto für noch mehr miese Stimmung sorgt? Dann würde man sich am liebsten in eine Rakete setzen und ausbrechen. Sich aus dem sprichwörtlichen Staub machen. Und schlichtweg alle Probleme hinter sich lassen – zumindest für einen Moment. Zu genau solch einem Trip macht sich Alexander Eder auf den Weg, denn mit seiner neuen Single „Bis zu den Sternen“ (VÖ: 06.01.23) sagt der 24-Jährige den Problemen des Alltags mit seiner typisch augenzwinkernden Art den Kampf an.

Davon, den Kopf in den Sand zu stecken und sich das Leben von Problemen vermiesen zu lassen, hält Alexander Eder nichts. Ganz im Gegenteil. Vielmehr bleibt der Artist mit der rauen Stimme sich und seinem positiven Mindset treu – sowohl auf seiner persönlichen als auch musikalischen Reise. Seine aktuelle Reise führt den 24-Jährigen „Bis zu den Sternen“ und ist ein Appell sich hier und da einmal dem Trubel des Alltags zu entziehen.

Es ist das laute Ja zum Leben, das Alexander Eder zu jenem Künstler macht, der er ist. Mehr als 2,5 Millionen Fans bei TikTok sowie über 430.000 Follower bei Instagram lassen sich von dieser positiven Einstellung anstecken und inspirieren. Denn es ist diese unverkennbar lockere Art, mit der der Musiker seine Botschaften in ein musikalisches Gewand hüllt. Bei ihm treffen eine einzigartige Reibeisenstimme auf Lyrics mit Wiedererkennungswert und frische Sounds auf Themen aus dem echten Leben. Kurzum: Alexander Eder besticht durch seine sympathische Bodenständigkeit, wie er mit seiner nunmehr zweiten Vorab-Singleauskopplung des am 05.05.23 erscheinenden Albums „Ganz normal“ erneut unter Beweis stellt.

Alexander Eder ist ein Künstler, der vielschichtiger kaum sein könnte – und der auch ruhige Töne anschlagen kann. Das stellte der Singer-Songwriter erst kürzlich mit der bewegenden Ballade „Sag nie wieder“ (feat. Franzi Harmsen) unter Beweis und zierte erneut das Cover der Popland-Playlist auf Spotify. Und so kommt der Künstler in einem Gesamtpaket daher, das alles mitbringt – ein gewisses Augenzwinkern, eine lebensbejahende Ausstrahlung, tiefe Botschaften und vor allem eines: ganz viel Alexander Eder, der sich für einen kurzen Moment aus dem Alltag ausklinkt und in Gedanken „durch den Raum und gegen die Zeit“ „Bis zu den Sternen“ fliegt:

Instagram: https://www.instagram.com/alexandereder.official/
Facebook: https://www.facebook.com/alexandereder.official
TikTok: https://www.tiktok.com/@alexandereder.official

Text: Promotion Werft

Foto: Universal Music