Am 11. April Impfaktion am Schützenhaus in Geeste

GEESTE. Wer noch nicht gegen das Coronavirus geimpft ist oder eine Auffrischungsimpfung benötigt, kann auf Initiative des Schützenvereins St. Antonius Geeste am kommenden Montag, den 11. April, nach Geeste zur Impfaktion kommen.


Das mobile Impfteam vom Deutschen Roten Kreuz und dem Landkreis ist am Montag beim Schützenhaus, Schützenstraße 1, im Ortsteil Geeste. Von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr sind Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen möglich. Auch Kinder ab fünf Jahren können geimpft werden. Eine Terminvereinbarung sei laut des Landkreises nicht notwendig.

Derartige Impfaktionen werden in den kommenden Tagen in weiteren Teilen des gesamten Landkreis Emsland stattfinden.

Foto © Landkreis Emsland

Text: Gemeinde Geeste