Arbeiten an der Moorstraße verzögern sich

Bereits seit einigen Tagen liegen im Kreuzungsbereich Moorstraße / Friederikenstraße die Warnbarken, die auf eine Baustelle hindeuten. Ursprünglich war der Beginn der Maßnahme in diesem Kreuzungsbereich für Montag, den 7. Dezember, angesetzt. Aufgrund der Witterungsverhältnisse verzögert sich die geplante Straßenbaumaßnahme um eine Woche. Beginn der Arbeiten ist nun der folgende Montag, 14. Dezember.

Text: Stadt Papenburg