Arbeiten an Holzklappbrücken am Obenende

In der Folgewoche, am 4. Oktober, wird der Oberbau der Holzklappbrücke Splitting/Spillmannsweg in Höhe Fahrzeughaus Meyer, auf Grund von Schäden am Holz, zurückgebaut. Hierzu muss die Zufahrt vom Splitting rechts in dem Spillmannsweg ab ca. 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr gesperrt werden. Die an diesem Tag anstehende Restmüllentleerung ist jedoch nicht gefährdet und wird vor 8:30 Uhr durchgeführt.

Die Arbeiten sind so kurzfristig notwendig, da im Zuge einer erneuten Brückenprüfung 2022 Schäden am Holz des Oberbaus der Brücke festgestellt worden sind und der Abbau gegenüber der Stadt Papenburg angeordnet wurde. Nach Rückbau des Oberbaus kann die Brücke wieder befahren und genutzt werden. Erste Planungen für einen Neubau dieser Brücke sind der Politik bereits vorgestellt worden.

Nach Fertigstellung dieser Arbeiten wird dann auch der Oberbau der Holzklappbrücke im Bereich der Ersten Wiek – Höhe „Zwischen den Wieken“ zurückgebaut. Diese Brücke ist bereits für den Verkehr gesperrt worden.

Die Stadt Papenburg bietet alle Betroffenen um Verständnis und gegenseitige Rücksichtnahme.

Text: Stadt Papenburg