Aschendorf – 18-jähriger Radfahrer im Kreisverkehr angefahren

Aschendorf (ots) – Am Montagabend ist es auf der Rheder Straße zu einem
Verkehrsunfall gekommen. Ein 18-jähriger Radfahrer wurde dabei schwer verletzt.
Er wurde gegen kurz nach 18 Uhr im dortigen Kreisverkehr von einem 77-jährigen
Autofahrer übersehen und angefahren. Der junge Mann stürzte und musste mit
schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der Sachschaden wird
auf etwa 1150 Euro geschätzt.