Aschendorf – Zwei Verletzte bei Auffahrunfall auf der Bokeler Straße

Aschendorf (ots) – Am Donnerstagnachmittag ist es auf der Bokeler Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Zwei Beteiligte wurden dabei
verletzt, eine von ihnen schwer. Ein 18-jähriger Mann war gegen kurz
nach 17 Uhr mit seinem Renault Twingo in Richtung Rheiderlandstraße
unterwegs. Als in Höhe Hausnummer 32 ein vor ihm fahrender Volvo
abgebremst werden musste, konnte er seinen Twingo nicht rechtzeitig
anhalten und fuhr auf. Der 18-Jährige gab später an, technische
Probleme mit dem Twingo gehabt zu haben. Während der 55-jährige
Volvofahrer mit leichten Blessuren davonkam, musste der 18-Jährige
ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Polizei hat die Ermittlungen
aufgenommen.