Bad Bentheim – 15.000 Euro Schaden nach Brand in Küche

Bad Bentheim (ots) – Am Freitagabend wurden Feuerwehr und Polizei zu einem
Einsatz an der Gronauer Straße in Bad Bentheim alarmiert. Aus bisher ungeklärter
Ursache kam es gegen 23 Uhr zu einem Brand im Bereich eines Herdes in der Küche
einer ehemaligen Gaststätte. Ein Bewohner wurde bei Löschversuchen durch eine
Rauchvergiftung leicht verletzt. Die Feuerwehr war mit fünf Fahrzeugen und 28
Einsatzkräften vor Ort. Ersten Erkenntnissen zufolge wird die Höhe des
Sachschadens auf etwa 15.000 Euro geschätzt.