Bad Bentheim – 22-jährige bedrängt – Zeugen nach Straßenverkehrsgefährdung gesucht

Bad Bentheim (ots) – Eine 22-jährige Autofahrerin ist am
Donnerstagnachmittag durch einen Autofahrer bedrängt worden.

Die Frau war mit ihrem Auto auf der Bahnhofstraße in Richtung
Innenstadt unterwegs, als sie in Höhe einer Baustelle hinten einem
LKW anhielt. Dabei fiel ihr bereits das aggressive Verhalten des
hinter ihr stehenden Autofahrers auf. Im Anschluss fuhr die junge
Frau weiter und wurde in Höhe einer Sperrfläche von dem Fahrer des
Audi überholt. Da dieser aufgrund des Gegenverkehrs unmittelbar vor
ihrem Fahrzeug einscherte, konnte sie einen Zusammenstoß nur durch
eine Vollbremsung verhindern.

Der Autofahrer war zwischen 50-60 Jahre alt und hatte graues Haar.
Er war mit einem Audi A4 Avant unterwegs. Im Anschluss des Geschehens
konnte eine Person überprüft werden.

Zeugen dieses Vorfalles werden gebeten, sich bei der Polizei in
Bad Bentheim unter der Rufnummer (05922)9800 zu melden.