Bad Bentheim – 52-jähriger und 34-jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Bad Bentheim (ots) – Am heutigen Morgen kam es um 07:20 Uhr zu einem schweren
Verkehrsunfall in Bad Bentheim. Der 52-jährige Fahrer eines Renault Master
befuhr die „Baumwollstraße“ in Fahrtrichtung Nordhorn und beabsichtigte einen
vor ihm fahrenden LKW zu überholen. Der 33-jährige Fahrer des LKW beabsichtigte
mit seinem Fahrzeug nach links in die Straße „Bardeler Weg“ abzubiegen und
übersah hierbei den sich bereits im Überholvorgang befindenden Renault Master.
Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Hierbei wurden der 52-Jährige sowie
sein 34-jähriger Beifahrer schwer verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert.
Der Fahrer des LKW blieb unverletzt. Die genaue Höhe des entstandenen
Sachschadens ist noch unklar.