Bawinkel – Schwerer Unfall in Richtung Haselünne

Bawinkel. Am heutigen Sonntagabend kam es zu einem schweren Verkehrsunfall in Richtung Haselünne.

Gegen 19.33 Uhr befuhr ein 22-jähriger Lingener die B213 aus Haselünne in Richtung Bawinkel. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er nach links von der Fahrbahn ab und rutschte mit niedriger Geschwindigkeit unter eine Leitplanke. Da er über Schmerzen klagte, wurde er von der Feuerwehr Bawinkel und Langen Patientenschonend aus dem BMW gerettet.

Hierzu entfernten die Feuerwehren das Dach des PKW und konnten den Patenten dann über ein Spineboard retten. der 22-jährige wurde verletzt in ein umliegendes Krankenhaus gebracht.

Warum es zu diesem Unfall kam, müssen die weiteren polizeilichen Ermittlungen ergeben. Während der Rettungsarbeiten wurde die B213 zwischen Haselünne und Bawinkel voll gesperrt.