Beesten – hydraulisches Rettungsgerät entwendet – Zeugen nach Einbruch bei der Feuerwehr gesucht

Beesten (ots) – Zwischen Freitag 13.00 Uhr und Samstag 16.40 Uhr kam es in
Beesten in der Straße Südring zu einem Diebstahl. Dabei verschafften sich
bislang unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zur dort ansässigen Feuerwehrwache
und entwendeten ein hydraulisches Rettungsgerät. Der Schaden wird auf etwa
21.000 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Spelle
unter der Telefonnummer 05977/929210 in Verbindung zu setzen.