Besuch der Sternwarte und des Planetariums Neuenhaus

GEESTE/NEUENHAUS. Am 07. August haben 16 Schülerinnen und Schüler der Gemeinde Geeste, im Rahmen einer Ferienpassaktion, die Sternwarte und das Planetarium in Neuenhaus besucht.

Zu Beginn schauten sich die Teilnehmer einen kurzen Film über das Weltall an und anschließend setzten sie sich in einen Sitzkreis und lernten anhand eines Globus, wie die Erde aus dem Weltall aussieht und was die verschiedenen Farben auf dem Globus darstellen.

Nachdem noch ein kleines Experiment und ein Luftballonwettrennen durchgeführt wurden, ging es weiter zur Besichtigung des Planetariums. Hier lernten die Schülerinnen und Schüler etwas über verschiedene Sternbilder und deren Entstehung und über die verschiedenen Planeten.

Zur Erinnerung bekam jeder zum Schluss noch ein Heft mit einem Stück echter Sternschnuppe geschenkt.

Text und Fotos: Gemeinde Geeste