Blaulichtmeldungen vom 27. Juli 2018

Hier die Übersicht der Meldungen vom 26. Juli 2018 zu aktuellen Ereignissen aus dem Emsland und der Grafschaft Bentheim.

  1. Hund im Auto gelassen – Hund schwimmt orientierungslos im Speicherbecken – Hund am Fahrrad – Wir haken nach
  2. Tierquälerei in Haren: Halter geht ins Schwimmbad (Schloss Dankern) und lässt Hund im Auto
  3. Haren – Toyota am Ferienzentrum beschädigt
  4. Emlichheim – Zugangstor der Bentheimer Eisenbahn beschädigt
  5. Wettrup – Großbrand in einem Pferdezuchtbetrieb an der Straße Moorhook
  6. Emlichheim – 60 LKW-Neureifen gestohlen
  7. Aschendorf – Rasensprenger gestohlen
  8. Itterbeck – Flächenbrände an zwei Stellen
  9. Wielen – 750 Quadratmeter Waldbrand
  10. Meppen – Autofahrer flieht vor Polizeikontrolle zwischen Nödike und Varloh
  11. Dörpen – Fiat 500 ausgebrannt
  12. Biene / Holthausen Aktuell: Feuerwehreinsatzin der Lange Straße
  13. Bad Bentheim – Badende Kleinkinder mit Säure verletzt / Zeugen gesucht
  14. Uelsen – 100-200 Masthühner in Waldstück entsorgt
  15. Lohne – Nach Schlägerei auf Oktoberfest: Strafverfahren eingestellt
  16. Lingen/Darme – Brand hinter dem Waldstadion – Feuerwehr verhindert Waldbrand
  17. Lingen – Brand im Wald in der Nähe vom Kastanienweg

 

Die Übersicht der Blaulichtmeldungen wird über den Tag laufend aktualisiert. Grund hierfür sind aktuelle Ereignisse.

Weitere Aktuelle Themen auch unter

www.Nordnews.de

Weitere Blaulichtnachrichten und Übersichten: klick hier