Blaulichtmeldungen vom 30.Oktober 2019

Alle aktuellen Blaulichtmeldungen vom 30.Oktober 2019 aus dem Emsland und der Grafschaft Bentheim. Bei den Meldungen handelt es sich um Meldungen der Polizei (ots), Meldungen der Feuerwehr und Blaulichteinsätze, bei denen wir selber anwesend waren.

Bei den mit „ots“ gekennzeichneten Meldungen handelt es sich um original Polizeimeldungen. Diese Meldungen werden uns von der Pressestelle der Polizei direkt zur Verfügung gestellt. Bei Rückfragen oder Hinweisen bitte direkt die Polizei kontaktieren.

Hier die Blaulichtmeldungen vom 30.Oktober 2019 in der Übersicht:

  1. Lähden – Mercedes beschädigt
  2. Aschendorf – Ford Kuga beschädigt
  3. Haselünne – grauer BMW-Fahrer gesucht
  4. Walchum – Rauchentwicklung in Jagdhütte
  5. Haren – Polnischer Arbeiter: Suche nach Vermisstem im Hafenbecken an der Industriestraße
  6. Lingen/Lohne – Beißunfall im Lohner Sand: Jogger von Hund gebissen
  7. Schwelbrand in Jagdhütte sorgt für Einsatz der Feuerwehren Dersum und Heede
  8. Lünne – Firmeneinbruch in der Lingener Straße
  9. Geeste – versuchter Einbruch in Kindergarten in der Raiffeisenstraße
  10. Bad Bentheim – Einbruch in Wohnhaus über ein auf Kipp stehendes Fenster
  11. Bad Bentheim – Terrassentür aufgehebelt – weiterer Einbruch in Wohnhaus
  12. Salzbergen/Holsterfeld – versuchter Diebstahl aus LKW im Gewerbegebiet
  13. Nordhorn – Mit Gullydeckel – Einbruch in Gesundheitsamt
  14. Haren – versuchter Einbruch in Wohnhaus in der Siedlerstraße
  15. Sögel – schwerer Verkehrsunfall im Jägerhof
  16. Schüttorf – Unfall mit E-Bike
  17. Nordhorn – Müllwagen beschädigt Balkon – Zeugen gesucht
  18. Dörpen – Bahnübergang beschädigt
  19. Sögel – Hund ausgewichen, Verkehrsschilder angefahren
  20. Lingen – Raub auf ARAL-Tankstelle, Täter ermittelt

Die Übersicht der Polizeimeldungen wird eventuell mehrfach am Tag aktualisiert. Grund hierfür sind aktuelle Ereignisse wie Unfälle, Feuerwehreinsätze oder ähnliches. 

Information: Bei den mit „ots“ gekennzeichneten Meldungen handelt es sich um original Polizeimeldungen. Bei Rückfragen oder Fehlern in den Meldungen bitten wir um direkte Kontaktaufnahme mit der Polizei. 

Die Fotos in den Meldungen sind, wenn nicht anders gekennzeichnet, Fotos von NordNews.de. Auch die Videos in den Meldungen sind, wenn nicht anders gekennzeichnet, Videos von NordNews.de.

Das Foto ist ein Symbolfoto eines vorherigen Einsatzes: NordNews