Blitzeinschlag zerstört Verteilerkasten im Mukenweg

Geeste. Osterbrock. Gegen 1.26 Uhr wurde die Feuerwehr Osterbrock zu einem Blitzeinschlag in einen Verteilerkasten in den Mukenweg gerufen.

Beim Eintreffen der Feuerwehr fand diese einen völlig zerstörten Verteilerkasten vor. Zudem gab es zwei Beschädigungen am Dach eines Hauses.

Während des Unwetters, welches heute Nacht auch über Geeste / Osterbrock hinwegzog, kam es zu diesem Blitzeinschlag. Durch den Blitzeinschlag wurde auch die Elektroverteileranlage in dem Haus zerstört. Diese geriet in Brand, konnte aber von den Bewohnern mittels eines Feuerlöschers selbständig gelöscht werden.

Es wurden keine Personen verletzt. Zu dem Entstandenen Sachschaden kann noch keine Angabe gemacht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.