Blumenschau 2019 feierlich eröffnet

Mit rund 250 Gästen wurde die Blumenschau 2019 im Stadtpark in Papenburg am Mittwochvormittag feierlich eröffnet. Um 10 Uhr begrüßte Bürgermeister Jan Peter Bechtluft die Besucher mit einem kurzen Grußwort, in dem er vor allen den vielen Helfern und Beteiligten dankte, die diese Blumenschau 2019 auf die Beine gestellt haben. Auch schlug er einen Bogen zu ersten Blumenschau vor 30 Jahren und bilanzierte: „Die Kombination der guten Tradition der Blumenschauen mit vielen Neuerungen ist in diesem Jahr wirklich gelungen. So wird es ein unvergesslicher Sommer 2019.“ Mit dem Start von 250 Tauben endete das Grußwort dann und die Besucher machten sich mit einem Rundgang auf den Weg durch den Stadtpark zum Hauptkanal. Angeführt wurden sie dabei von vier Stelzenläufern, die als übergroße Schmetterlinge verkleidet waren, und durch zwei Fahnenträger.

Stelzenläufer und Fahnenträger gingen den rund 250 Besuchern bei der Eröffnung der Blumenschau 2019 voran. Am Mittwochvormittag wurde die Hauptveranstaltung der Blumenschau im Stadtpark feierlich eröffnet. Bild: Ute Müller
Stelzenläufer und Fahnenträger gingen den rund 250 Besuchern bei der Eröffnung der Blumenschau 2019 voran. Am Mittwochvormittag wurde die Hauptveranstaltung der Blumenschau im Stadtpark feierlich eröffnet. Bild: Ute Müller

Zuvor hatten alle noch auf kleine Wunschzettel ihre Wünsche für die Blumenschau aufgeschrieben und in je eine kleine Topfblume gesteckt. Diese wurde dann nach dem Rundgang durch den Stadtpark am Achterdeck auf einer Wunschtheke platziert. Später werden diese Blumen an Eingängen zur Blumenschau eingepflanzt. Nach dem Rundgang durch den Stadtpark nahmen die Gäste noch den Hauptkanal in Augenschein und zeigten sich insgesamt sichtlich begeistert. Bei bestem Wetter trafen die Besucher dann nach rund anderthalb Stunden wieder im Stadtpark ein und ließen den Vormittag ausklingen.

Zugleich wurde am Mittwochvormittag um 11 Uhr der Stadtpark für alle Bürger und Gäste geöffnet. Der Eintritt für die kommenden 19 Tage ist frei. Es wird mehr als 130 Veranstaltungen, Konzerte und Events geben. Zudem werden auch rund 100 Mitmach-Angebote im Abenteuerland für Kinder und Jugendliche angeboten. Der Eintritt zur Blumenschau ist frei. Sie endet am 4. August.

Einen Film zu der Eröffnung sehen Sie hier: https://youtu.be/RasPQo5CJqM

Text: Stadt Papenburg

Foto: Ute Müller