Bockhorst – 15-jähriger Fahrer unter Einfluss von Betäubungsmittel bei Unfall schwer verletzt

Bockhorst (ots) – Heute Morgen kam es gegen 0.28 Uhr in Bockhorst in der Eichenstraße zu einem Verkehrsunfall. Der 15-Jährige fuhr mit seinem Roller auf der Eichenstraße und kam aus bislang ungeklärter Ursache zu Fall. Dabei wurde er schwer verletzt und ins Krankenhaus geliefert. Nach ersten Erkenntnissen stand der 15-Jährige unter Einfluss von Betäubungsmitteln. Die Polizei hat ein Strafverfahren eingeleitet.