Börger – 25-jähriger Mann ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Börger (ots) – Am Montagvormittag hat die Polizei Sögel gegen 11.45 Uhr einen 25-jähriger Autofahrer aus Werlte kontrolliert.

Der Mann war mit seinem Fahrzeug auf der Neubörger Straße unterwegs, obwohl er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Er wird sich nun in einem Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten müssen.