Breddenberg – Nach schwerem Verkehrsunfall sucht die Polizei nun nach Zeugen

Breddenberg (ots) – Die Polizei Papenburg sucht nach dem schweren
Verkehrsunfall vom vergangenen Samstag nun nach Zeugen.

Ein 27-jähriger Autofahrer übersah am frühen Samstagabend auf der
Straße Am Koopmannsberg eine ca. 25-köpfige Boßelgruppe. Einige der
Personen wurden durch das Auto erfasst und zum Teil lebensgefährlich
verletzt. Eine der lebensgefährlich verletzten Personen befindet sich
noch immer in einem kritischen Zustand, die zweite Person ist auf dem
Wege der Besserung.

Im Rahmen der polizeilichen Ermittlungen wurde nun bekannt, dass
mehrere Autofahrer vor dem tragischen Unfall an der Gruppe
vorbeifuhren. Diese Autofahrer und auch weitere Zeugen werden nun
gebeten, sich bei der Polizei in Papenburg unter der Rufnummer
(04961)9260 zu melden.