Castingaufruf für das Grand Voyage Díner

Papenburg. Historische Persönlichkeiten, ein festliches Dinner, ein interaktives Erlebnis; das „Grand Voyage Díner“ wartet mit vielen Besonderheiten auf. Vom 14. bis zum 16. September erleben die Besucher hierbei eine musikalisch-kulinarische Zeitreise durch die Geschichte des barocken Herrenhauses Gut Altenkamp, die in so einer Form noch nie dagewesen ist.

Castingaufruf für das Grand Voyage Díner - Das „Grand Voyage Díner“ markiert das Highlight des diesjährigen Veranstaltungsjahres, für das nun noch Komparsenrollen zu vergeben sind. Foto: Stadt Papenburg
Castingaufruf für das Grand Voyage Díner – Das „Grand Voyage Díner“ markiert das Highlight des diesjährigen Veranstaltungsjahres, für das nun noch Komparsenrollen zu vergeben sind. Foto: Stadt Papenburg

Für dieses einmalige Vorhaben sucht Papenburg Kultur noch drei Schauspieler für Komparsenrollen. Gesucht wird eine extrovertierte Haushaltshilfe, die einen strengen Umgang mit Kindern pflegt und ein warmherziger Franziskaner Mönch, dessen Leben sich um Brot und Bier dreht. Zudem wird für die Rolle des jungen Clemens Behnes, dem Sohn von Agnes Behnes, ein Jungschauspieler gesucht, der den frechen aber liebenswerten Charakter verkörpert. „Für unsere interessanten Komparsenrollen suchen wir nicht unbedingt professionelle Schauspieler“, so Ansgar Ahlers, Kulturreferent der Stadt Papenburg, „Vor allen Dingen steht, dass die Personen perfekt zu der entsprechenden Rolle passen. Jeder der in irgendeiner Form Schauspielerfahrung hat kann sich bei uns bewerben“.

Das Casting soll am 22. August um 18 Uhr im Stiefelknechthaus auf Gut Altenkamp stattfinden. Sofern vorhanden, sollte ein Nachweis über die bereits gesammelten Schauspielerfahrung mitgebracht werden. Nähere Informationen gibt es auf www.papenburg-kultur.de. Die Anmeldung zum Casting kann per Mail an kultur@papenburg.de oder telefonisch unter 04961 82307 erfolgen.

 

Text und Foto: Stadt Papenburg