Containerplatz am Bramharer Weg verwüstet und zugemüllt

Meppen.Große Müllsäcke mit Papier, Rest- und Sondermüll, ausrangierte Möbelstücke und weiterer Unrat wurden hinter den Glas- und Altkleidercontainern am Bramharer Weg von Unbekannten entsorgt.

Bürgermeister Helmut Knurbein zeigt sich fassungslos: „Es ist unglaublich, wie rücksichtlos hier Müll entsorgt wurde.“ Verunreinigungen in diesem Ausmaß seien kein Kavaliersdelikt und müssten geahndet werden. Wer seinen Müll unerlaubt auf Straßen, Wegen oder öffentlichen Plätzen entsorgt, begeht eine Ordnungswidrigkeit. Der Landkreis Emsland als zuständige Ordnungsbehörde sowie die Polizei Meppen sind bereits entsprechend informiert worden.

Text und Foto: Stadt Meppen