Corona-Regeln ab Montag – das sind sie

Grafschaft Bentheim. Emsland. Die neuen Corona-Regeln treten ab Montag, den 25. Januar 2021 in Niedersachsen in Kraft und zählen erst einmal bis zum 14. Februar 2021. Doch was heißt das im Einzelnen? Wann und wo müssen welche Masken getragen werden und wird sonst noch so geregelt.

Mit den neuen Corona-Regeln müssen sich mittlerweile viele auseinandersetzen. Auch die Wohnmobilfahrerinnen und Wohnmobilfahrer sind nun von betroffen. Es darf zum Beispiel nicht mehr überall mit den Wohnmobilen gestanden werden. Auch gibt es Neuerungen bei den Kontaktbeschränkungen. Kinder unter drei Jahren werden nun nicht mehr direkt mit einbezogen und vieles anderes mehr. Vieles anderes? Nein, es haben sich nicht so viele Änderungen ergeben, wie es sich viele vorgestellt haben.

Im Folgenden haben wir die neue Corona Verordnung (natürlich mit den Änderungen gelb hinterlegt) wieder als Bilder für alle lesbar gemacht. Dazu natürlich noch Grafiken, wie wo welche Masken getragen werden dürfen (die Grafiken werden auch gesondert bei uns auf der Facebook-Seite unter https://www.facebook.com/NordNews.de/ zum Herunterladen und Teilen zur Verfügung gestellt. Uns ist natürlich klar, dass sich nur wenige 24 Seiten Verordnung durchlesen möchten. Daher sind die Neuerungen ja auch hinterlegt. Wir möchten nur alles so transparent wie möglich gestalten, damit keiner sagen kann, es wurde etwas vergessen oder ähnliches. Daher haben wir uns entschlossen, die ganze Verordnung erneut zu veröffentlichen.

Zu den Bildern und Grafiken – bitte anklicken, dann auf „In Originalgröße anzeigen“ klicken und dann ist auch das Lesen möglich. Bei Problemen bitte eben eine Mail an Redaktion@NordNews.de. Quelle der Grafiken und der Verordnung ist die Pressestelle der Niedersächsischen Staatskanzlei.