Dörpen – Auto auf Gelände der Mülldeponie ausgebrannt – offizielle Polizeimeldung

Dörpen (ots) – Am Samstagmittag ist es auf dem Gelände der
Mülldeponie an der Bundesstraße 401 zum Brand eines Autos gekommen.
Verletzt wurde niemand.

Das Feuer war gegen 13.30 Uhr im Motorraum
des Mercedes ausgebrochen. Die Feuerwehr Dörpen war schnell vor Ort
und konnte die Flammen ablöschen. Brandursache und Sachschadenshöhe
sind noch nicht bekannt.