Dörpen – Betrunkener 15-jähriger Jugendlicher stürzt mit Mofa

Dörpen (ots) – Ein 15-jähriger Mofafahrer wurde gestern Abend bei einem Unfall auf der Wittefehnstraße schwer verletzt. Seine gleichaltrige Beifahrerin erlitt leichte Verletzungen. Der Jugendliche verlor die Kontrolle über das Mofa, fuhr gegen den Bordstein und stürzte.

Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu. Seine ebenfalls 15-jährige Beifahrerin auf dem Sozius erlitt leichte Verletzungen. Ein Atemalkoholtest bei dem Jugendlichen ergab einen Wert von 1,72 Promille. Er wurde mit dem Rettungswagen ins
Krankenhaus gebracht.