Dörpen – Einbruch in die Räume der LVK Versicherung und DRK-Sozialstation

Dörpen (ots) – Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht zu Mittwoch in die Räumlichkeiten der LVM Versicherung und der DRK-Sozialstation an der Hauptstraße eingedrungen.

Sie brachen zwischen 0 und 4.40 Uhr ein Seitenfenster auf und gelangten dadurch in das Gebäude. Sie erbeuteten elf Fahrzeugschlüssel, mehrere
Mobiltelefone und einen leeren Safe.

Der angerichtete Gesamtschaden wird auf mehrere tausend Euro beziffert. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (04961)9260 bei der Polizei Papenburg zu melden.