Dörpen – Faustschlag ins Gesicht – Angriff auf Polizeibeamtin

Dörpen (ots) – Gestern wurde eine Polizeibeamtin bei einem Einsatz in der Lange
Straße in Dörpen verletzt. Die Beamten wurden gegen 23:00 Uhr zu einem Einsatz
wegen einer alkoholisierten Personengruppe gerufen. Im Verlauf der Maßnahme
wurden die Personen den eingesetzten Beamten gegenüber immer aggressiver. Als
eine Beamtin einen alkoholisierten 26-Jährigen daran hindern wollte, in einen
Pkw zu steigen, schlug dieser der Beamtin mit der Faust ins Gesicht. Dabei wurde
die 28-jährige Polizeibeamtin verletzt und war nicht mehr dienstfähig. Der
26-Jährige wurde in Gewahrsam genommen.