Dörpen – Fünf Verletzte bei Unfall auf B70

Dörpen (ots) – Am Samstagabend ist es auf der B70 in Höhe Dörpen zu einem Verkehrsunfall mit fünf leichtverletzten Beteiligten gekommen. Eine 20-jährige Frau aus Wippingen war gegen 18.45 Uhr mit ihrem VW Polo in Richtung Aschendorf unterwegs.

Als sie nach rechts in die Rägertstraße abbiegen wollte, übersah sie den entgegenkommenden Opel Zafira einer 56-jährigen Frau aus Haselünne. Es kam zum Zusammenstoß.

Die Unfallverursacherin wurde, genau wie ihre 16-jährige Beifahrerin und die drei 53-, 56- und 21-jährigen Insassen des Opel, leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 16000 Euro geschätzt.