Dörpen – Kiosk an der Vellandstraße überfallen

Dörpen (ots) – Ein bislang unbekannter Täter hat am Freitagabend den Kiosk an
der Vellandstraße überfallen. Der maskierte Mann betrat gegen 18.40 Uhr den
Verkaufsraum. Er bedrohte die 66-jährige Betreiberin mit einem Messer und
forderte in akzentfreiem Deutsch Bargeld und Zigaretten. Mit der Beute flüchtete
er anschließend in unbekannte Richtung. Der Täter wird als 1,80 bis 1,90 Meter
groß und von schlanker Statur beschrieben. Er trug eine schwarze Jogginghose mit
seitlichen weißen Streifen und eine schwarze Kapuzenjacke mit weißer Schrift.
Hinweise nimmt die Polizei Papenburg unter der Rufnummer (04961)9260 entgegen.