DRK – Blutspendetermine in Wesuwe und Emmeln – Hohe Spendenbereitschaft in Schloss Dankern

Am Mittwoch, dem 23. Oktober, findet unter dem Motto: „Schenke Leben, Spende Blut“ in der Clemensschule in Wesuwe (Pfarrer-Nölker-Straße 6) der nächste Blutspendetermin statt. In der Zeit von 16 bis 20 Uhr freut sich das DRK – Helferteam auf Spendenwillige im Alter von 18 bis 68 Jahren. Auch Erstspender sind herzlich willkommen. Einen Tag später, am 24. Oktober, findet in Emmeln ebenfalls ein DRK-Blutspendetermin in der Josefschule statt (16:30 bis 20:00 Uhr).

Erst registrieren, dann spenden: Karlheinz Hess und Heinz Bernd Diek (v.l.) vom DRK-Ortsverein mit Blutspendern in der Deele des Ferienzentrums. Foto: Stadt Haren
Erst registrieren, dann spenden: Karlheinz Hess und Heinz Bernd Diek (v.l.) vom DRK-Ortsverein mit Blutspendern in der Deele des Ferienzentrums. Foto: Stadt Haren

Bereits am vergangenen Mittwoch machte das Blutspendemobil des DRK Station im Ferienzentrum Schloss Dankern. Hier konnten 88 Spender begrüßt werden, vornehmlich Gäste und Mitarbeiter der Ferienanlage. „Schloss Dankern ist für uns ein guter und wichtiger Standort. Die Möglichkeit, uns mitten im Ferienzentrum zu präsentieren, schafft eine hohe Aufmerksamkeit und Spendenbereitschaft“, fasst es Michaela Hoffmann, Vorsitzendes des DRK-Ortsvereins zusammen. Sie dankt der Geschäftsführung des Ferienzentrums und allen Spendern.

Text und Foto: Stadt Haren