Ehrenstadtbrandmeister Franz Hornung, sen. feierte 98. Geburtstag

Unser Ehrenstadtbrandmeister Franz Hornung, sen. hatte vor ein paar Tagen allen Grund zum Feiern, denn er konnte seinen 98. Geburtstag begehen.
Da gratulierten ihm auch sehr gerne sein Nachfolger Fritz Völker, welcher nun auch mittlerweile Ehrenstadtbrandmeister ist, und vom Feuerwehrverband Altkreis Meppen Wolfgang Veltrup und Josef Cordes.
Franz Hornung kam 1939 als 14-jähriger Gymnasiast zur Feuerwehr. Von 1951 bis 1987 leitete er die Feuerwehr Meppen und gründete 1974 die Jugendfeuerwehr. Auch die Funktion des Brandabschnittsleiters Mitte hat er ausgeführt. Beruflich war er dem Löschwesen auch sehr verbunden, denn Hornung war jahrelang der Leiter der Bundeswehrfeuerwehr.
Wir gratulieren ihm zu diesem besonderen Geburtstag und wünschen ihm vor allem Gesundheit!


Text: J. Menke
Foto: Fam. Hornung