Eislaufclub Nordhorn auf Meppener Eisfläche

Meppen. Am Samstag, 16. Dezember, wird der Eislaufclub Nordhorn ab 18.00 Uhr verschiedene Shownummern auf der Eisfläche des Meppener Weihnachtsmarktes aufführen.

Die 25 Eiskunstläuferinnen und -läufern sind im Alter von vier bis 21 Jahren. Die ganz Kleinen hätten erst kürzlich mit dem Training begonnen, einige stünden aber bereits seit über einem Jahrzehnt auf den Kufen, so Gunda Boomhuis, 1. Vorsitzende des Eislaufclubs. Für den Auftritt in Meppen wurde ein buntes Programm mit verschiedenen Themen zusammengestellt. Mit einer Kür zu „Ich und mein Holz“ in der Weihnachtsversion und Darbietungen unter dem Motto „Minions“ und „Sister-Act“ versprechen schon jetzt ein abwechslungsreiches Programm. „Unsere Eisläufer haben sehr viel trainiert und freuen sich sehr auf den Auftritt in Meppen. Das ist für uns jedes Jahr wieder ein Highlight“, so Boomhuis.

Der Eintritt zur Eislaufshow ist frei. Es gilt, sich schon früh einen Platz an der Eisbahn zu sichern, um die kleinen und großen Eiskunstläufer live erleben zu können. Die Eislaufbahn wird für das allgemeine Schlittschuhlaufen um circa 17.30 Uhr geschlossen.

Text und Foto: Stadt Meppen