Emlichheim – 1,2 Promille – Betrunkener Autofahrer leistet Widerstand gegen die Polizei


Emlichheim (ots) – Im Rahmen einer Verkehrskontrolle stoppten Beamte der
Polizeistation Emlichheim am Mittwochabend einen 54-jährigen alkoholisierten
Autofahrer. Der Mann war gegen 19 Uhr auf der Wilsumer Straße unterwegs, als die
Polizisten auf ihn aufmerksam wurden. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von
1,2 Promille. Zudem war er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Der
Autofahrer zeigte sich bereits zu Beginn der Kontrolle äußerst unkooperativ. Als
die Beamten den Fahrzeugschlüssel des Mannes sicherstellen wollten, leistete er
erheblichen Widerstand. Ihm wurden daraufhin Handfesseln angelegt. Er wurde
anschließend zur Wache gebracht.