Emlichheim – 69-jährige Frau stirbt bei tragischem Unfall auf Weide – offizielle Polizeimeldung

Emlichheim (ots) – Eine 69-jährige Frau ist gestern Nachmittag
unter tragischen Umständen auf einer Pferdekoppel in Höhe der Straße
Westerfeld ums Leben gekommen.

Der Ehemann der Verstorbenen brachte mit einem Traktor und einem
angehängten Fass Gülle auf der Viehweide aus. Nach Beendigung der
Arbeiten öffnete die Frau einen Zaun, um ihren Ehemann hindurchfahren
zu lassen. Dabei geriet sie aus noch ungeklärter Ursache unter den
Anhänger. Die Frau erlag noch vor Ort ihren schweren Verletzungen.

Eine Notfallseelsorgerin kümmerte sich um die Angehörigen. Die
Feuerwehr aus Emlichheim war mit zwei Fahrzeugen und elf Kräften
ebenfalls am Unglücksort eingesetzt.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.